AUF SCHIERMONNIKOGUE SIND SIE IMMER IN NATUR

Auf Schiermonnikoog gehen Ruhe und Aktivität Hand in Hand. Die gesamte Insel ist ein einziges Naturschutzgebiet. Egal wo man auch wandert, radelt, steht oder liegt, hier ist man immer und überall in der Natur. Genieße die weitläufigen Marschwiesen, den scheinbar endlosen Strand oder die Intimität der Dünen. Die Bühne des alljährlichen international renommierten Kammermusik-Festivals. Entspann dich, lass deine Gedanken treiben, lausche den Vögeln und spüre, wie dich das Watt auf dieser kleinsten Insel im niederländischen Wattenmeer bezaubert.

Weltnaturerbe

© Ruben Smit

Welt-Wasser-Erbe

Geschmack des Wattenmeeres

4 SPITZEN-ERLEBNISSE auf Schiermonnikoog

© Marcel van Kammen

Bereit für eine Herausforderung?

Dann bietet sich die einzigartige und unvergessliche Wanderung zum Rif. Man spürt, wie der Boden von Schlick in Sand übergeht.

Fahrradroute

chiermonnikoog hat dynamische Dünen, besondere Pflanzenbewuchs und fast keinen Auto's. Damit ist ein abwechselenden Fahrradtour garantiert; Runde Schier.

Nationalpark Schiermonnikoog

Schiermonnikoog ist eines der wildesten Naturschutzgebiete der Niederlande. Die Insel wird durch starke Strömungen, starke Winde und staubenden Sand gebildet. Die Natur ist immer in Bewegung.

© Ruben Smit

Balgexpres: Muscheln suchen

Der Balgexpres bringt dich an den östlichsten Punkt von Schiermonnikoog: de Balg.

ERLEBE DAS WELTNATURERBE AUF DIESEN ROUTEN: