Probieren sie das Wattenmeer auf Texel

Landwirtschaft spielt auf Texel eine wichtige Rolle. Von den traditionellen Schafzüchtern bis hin zum Anbau auf Salzböden, bei dem die Insel ein Vorreiter ist. Darüber hinaus sind auf Texel Produkte aus eigener Herstellung beliebt, beispielsweise Bier, Whisky und Honig. Bauern und Handwerker sorgen gemeinsam für eine abwechslungsreiche lokale Küche. Was die Gastronomie angeht, seid ihr auf dieser Watteninsel also an der richtigen Adresse. Das werdet ihr unter anderem schmecken, wenn ihr eines der Restaurants besucht, die „Terroir“ zu ihrer Spezialität gemacht haben.

  • Auch ohne Perle Gold wert

    Lasst euch vom Kochatelier mitnehmen und entdeckt, dass ihr keine Künstler zu sein braucht, um aus den Früchten des Wattenmeeres etwas ganz Besonderes zu zaubern.

  • Am Watt

    Honig mit Strandflieder? Überzeugt euch selbst.

  • UnerWattet, aber lecker

    In der Saison führen Bert und Reina euch gerne über ihre Spargelfelder. Natürlich mit anschließendem Dinner.

  • Tx Garnelenfischer

    Eine köstliche Entdeckungsreise auf dem Wattenmeer, mit zwei gestandenen Fischern auf echten Texeler Fischkuttern.

  • Weingut De Kroon

    Genießt die herrlichsten Weine auf einem der nördlichsten Weingüter der Niederlande.

DAS WILLST DU LESEN - Geschichten mit Gaumenexplosion

DAS WILLST DU PROBIEREN - Die leckersten Rezepte aus dem Wattengebiet

  • Texeler Schäfergericht (Shepherd’s Pie)