11fountains Wanderroute: Leeuwarden

Merkmale

Über die Stadtwanderung
Leeuwarden kann zu Recht als verstecktes Juwel bezeichnet werden, obwohl die Stadt seit ihrer Ernennung zur Kulturhauptstadt Europas einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erlangt hat.

Die Stadt hat ein historisches Zentrum voller schöner Gassen und Straßen, guter Geschäfte, ausgezeichneter Restaurants, wunderschöner Graffiti-Werke an überraschenden Orten und genug Aktivitäten, um Sie tagelang unterhalten zu können. Diese einstündige Tour führt Sie entlang einer Reihe versteckter Juwelen dieser besonderen Stadt.

Einfach navigieren?
Sehen Sie sich die Route bei Google Maps an!

Über den Springbrunnen
"Love" besteht aus zwei 7 Meter hohen, weißen Skulpturen eines Jungen und eines Mädchens.
Die beiden scheinen einander anzusehen, aber ihre Augen sind geschlossen. Der Gesichtsausdruck der Kinder ist ruhig. Um sie herum hängt eine 2 Meter hohe Nebelwolke, in der wir umherstreifen können.

"Sie t…

Über die Stadtwanderung
Leeuwarden kann zu Recht als verstecktes Juwel bezeichnet werden, obwohl die Stadt seit ihrer Ernennung zur Kulturhauptstadt Europas einen beachtlichen Bekanntheitsgrad erlangt hat.

Die Stadt hat ein historisches Zentrum voller schöner Gassen und Straßen, guter Geschäfte, ausgezeichneter Restaurants, wunderschöner Graffiti-Werke an überraschenden Orten und genug Aktivitäten, um Sie tagelang unterhalten zu können. Diese einstündige Tour führt Sie entlang einer Reihe versteckter Juwelen dieser besonderen Stadt.

Einfach navigieren?
Sehen Sie sich die Route bei Google Maps an!

Über den Springbrunnen
"Love" besteht aus zwei 7 Meter hohen, weißen Skulpturen eines Jungen und eines Mädchens.
Die beiden scheinen einander anzusehen, aber ihre Augen sind geschlossen. Der Gesichtsausdruck der Kinder ist ruhig. Um sie herum hängt eine 2 Meter hohe Nebelwolke, in der wir umherstreifen können.

"Sie träumen", sagt Plensa; „Für Kinder ist die Zukunft ein vielversprechender Traum.“ Der spanische Künstler ließ sich für den Nebelbrunnen inspirieren, als er am frühen Morgen den Nebel über den friesischen Feldern sah. "In Friesland", sagte er, "kommt das Wasser aus dem Boden."

Das wirst du sehen

1

11Fountains Leeuwarden

11Fountains Leeuwarden

‘Love’ besteht aus zwei 7 Meter hohen, weißen Skulpturen eines Jungen und eines Mädchens. Sie scheinen einander anzuschauen, doch ihre Augen sind geschlossen.

06
01
2

Blokhuispoort

Blokhuispoort

Der Blokhuispoort ist ein kulturelles Betriebszentrum, das sich im lebendigen Zentrum Leeuwardens befindet. Wo früher Häftlinge saßen, arbeiten nun der Unternehmen kreative Geister. Zudem befindet sich hier ein Hostel, ein Lokal und kleine Geschäfte. In d

09
3

Fletcher Hotel-Paleis Stadhouderlijk Hof

Fletcher Hotel-Paleis Stadhouderlijk Hof

Mitten im Stadtzentrum von Leeuwarden befindet sich das wunderschöne Fletcher Hotel-Palast Stadhouderlijk Hof. Mitten im Stadtzentrum von Leeuwarden befindet sich das wunderschöne Fletcher Hotel-Palast Stadhouderlijk Hof. Das beeindruckende Geb...

4

Natuurmuseum Fryslân

Natuurmuseum Fryslân

Im “Natuurmuseum Fryslân” erlebt man ein Abenteuer in der Natur.

5

Grote of Jacobijnerkerk

Grote of Jacobijnerkerk

De Grote of Jacobijnerkerk ist die älteste und architektonisch bedeutendste Kirche in Leeuwarden.

10
6

De Koperen Tuin

De Koperen Tuin

Am Rande des Zentrums, innerhalb der Grachten liegt der monumentale Stadtpark Prinsentuin. Hier trifft man sich im grünen Herzen Leeuwardens. Dank der zwei Parkhäuser in Laufweite sind wir schnell zu erreichen.

7

Pier Pander Museum

Pier Pander Museum

Im Prinsentuin, dem schönen Stadtpark am Rande der Innenstadt von Leeuwarden, befinden sich das Museum und der Tempel des friesischen Bildhauers Pier Pander (1864-1919).

De Pier Pander Tempel in de Prinsentuin
8

Oldehove

Oldehove

Das Aushängeschild von Leeuwarden ist der Oldehove. Der Bau dieses krummen, krummen und unfertigen Turms begann 1529.

9

Keramikmuseum Princessehof

Keramikmuseum Princessehof

Das Stadtschloss aus dem 18. Jahrhundert von Maria Luise van Hessen-Kassel, Prinzessin der Oranien-Nassau, Vorfahrin des Königs Willem-Alexander, steht inmitten der historischen Innenstadt von Leeuwarden.

Keramiekmuseum Princessehof
10

Writer's Block: Nieuwestad

Writer's Block: Nieuwestad

Street art in Leeuwarden. Grote en kleine muren zijn het canvas van gerenommeerde Friese en internationale graffiti-kunstenaars. Aan het begin van de Nieuwestad vind je het werk van Five8 & Earthcrusher.

11

Writer's Block: Haniasteeg

Writer's Block: Haniasteeg

Street art in Leeuwarden. Grote en kleine muren zijn het canvas van gerenommeerde Friese en internationale graffiti-kunstenaars. In de Haniasteeg vind je het werk van Fake Stencils, Kenny Cookwell en Twitch.

12

Stadsschouwburg de Harmonie

Stadsschouwburg de Harmonie

Stadsschouwburg ist das führende Theater in den nördlichen Niederlanden. Jährlich finden hier rund 830 Shows, Events und andere Aktivitäten statt.

13

Writer's Block: Harmonie

Writer's Block: Harmonie

Street art in Leeuwarden. Grote en kleine muren zijn het canvas van gerenommeerde Friese en internationale graffiti-kunstenaars. Op het gebouw van Stadsschouwburg De Harmonie vind je het werk van Colorblind & B-Art & Nash.

14

Fries Museum

Fries Museum

Entdecken Sie den Friesen in sich selbst im Fries Museum! Sie kommen dorthin für eine Tasse Kaffee, ein originelles Geschenk oder einen Kinobesuch – aber natürlich vor allem für das Museum.

15

11Fountains Leeuwarden

11Fountains Leeuwarden

‘Love’ besteht aus zwei 7 Meter hohen, weißen Skulpturen eines Jungen und eines Mädchens. Sie scheinen einander anzuschauen, doch ihre Augen sind geschlossen.

Beschreibung

1

11Fountains Leeuwarden

11Fountains Leeuwarden

‘Love’ besteht aus zwei 7 Meter hohen, weißen Skulpturen eines Jungen und eines Mädchens. Sie scheinen einander anzuschauen, doch ihre Augen sind geschlossen.

Wie Leeuwardener träumen...

Die Route durch Leeuwarden fängt beim imposanten “LOVE-Springbrunnen am “Stationsplein” an. Zwei meterhohe Köpfe, im Nebel eingehüllt, symbolisieren die Zukunftsträume der Kinder. Der Tau auf den Feldern Frieslands inspirierte den Künstler Jaume Plensa dazu, Nebel einzusetzen.

Vom “Stationsplein” aus wandern Sie Richtung Norden, die “Sophialaan” entlang. Vor der Gracht biegen Sie links ab, um an der Willemskade entlang zu gehen. Statische Herrenhäuser und schöne Boote bestimmen hier das Bild. Beim “Zuiderplein” angekommen überqueren Sie die Gracht, um über den “Beursplein” mit dem historischen Mercuriusspringbrunnen der Gracht Richtung “Blokhuispoort” zu folgen. Bis vor einigen Jahren konnten die Bewohner dieses jahrhundertealten Gefängnisses nur von einem Weg nach draußen träumen. Seit einigen Jahren ist das Gefängnis eine Brutstätte der Kreativität geworden. Sie können überall originale Elemente des Gefängnisses aus dem 16. Jahrhundert entdecken. In den Zellen sitzen jetzt hauptsächlich Künstler. In den Flügeln vinden Sie die brandneue Leeuwardener Bibliothek, ein ausgezeichnetes Restaurant mit Terrasse am Wasser und ein Lunch-Café.

Von der “Blokhuispoort” aus wandern Sie weiter Richtung Norden, um über den “Druifstreek” in die “Oosterstraat” einzubiegen. Das ist ein schmales Sträßchen mit besonderen Lädchen. Am Ende dieser Straße gelangen Sie zu einer Gracht, der Sie nach links folgen. Überqueren Sie die zweite Brücke und gehen Sie an der Skulptur von Mata Hari, der bekannten Tänzerin, die sich während des ersten Weltkrieges traute, von spannenden Abenteuern zu träumen und mit ihren Tanzbewegungen eine Rolle als Spionin erfüllte, vorbei. Sie wurde in Leeuwarden, in dem Haus, an dem Sie jetzt vorbeigehen, als Margaretha Zelle geboren. (Nummer 13)

Wandern Sie nun über “De Brol” durch das “Naauw”, wo die Gracht so schmal ist, das man früher hinübergesprungen ist. Wenn Sie hier weitergehen, gelangen Sie in die Hauptstraße von Leeuwarden. Jetzt biegen wir aber erst mal nach rechts in die “Sint Jacobsstraat” ab. Schauen Sie nach oben … hier gibt es prächtige Fassaden zu sehen. Am Ende der “Sint Jacobsstraat”befindet sich auf der rechten Seite der gemütliche “Gouverneursplein” und links der “Hofplein”, auf dem sich der alte “Stadhouderlijk Hof”befindet. Der Stadtpalast befand sich bis 1971 im Eigentum der königlichen Familie. Gegenwärtig fungiert er als Hotel. Gegenüber befindet sich das klassische Rathaus.
Ein Stückchen weiter können Sie den Wilhelminabaum stehen sehen, den Sie an seinem gusseisernen Zaun mit orangen Apfelsinen erkennen.  

Wir gehen wieder ein Stück zurück und biegen links in die “Beijerstraat” ab, die uns nach oben führt, von wo aus Sie nach rechts in die “Grote Kerkstraat” abbiegen. Dort führt Sie eine alte Kopfsteinpflasterstraße zur “Grote Kerk”. Auf der linken Seite finden Sie das jüdische Denkmal und die jüdische Schule bei der “A.S. Levissonstraat”. Wenn Sie hier zu den Häusern gehen, die hinter den Bäumen versteckt sind, können Sie einen Blick auf einen Innenhof werfen, der Sie in die Zeit vor hundert Jahren zurückversetzen wird. Hier wohnten früher arme Witwen. Auch jetzt steht dieser Ort nur älteren, unabhängigen Bewohnern zur Verfügung.

Wenn Sie der “A.S. Levissonstraat” wieder folgen, gelangen Sie zum Platz mit dem Naturmuseum und dem historischen Sint Anthony Gasthuis.
Beide Gebäude sind wunderschön und absolut sehenswert. Hier biegen wir nach rechts ab, um zum “Prinsentuin” zu gelangen. Sie können aber auch noch kurz geradeaus gehen, um den prächtigen Garten des Gästehauses zu bewundern.

Der “De Prinsentuin” befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite vom “Groeneweg”, der zum Naturmuseum führt. Dieses grüne Herz Leeuwardens, das einst ein Park von Willem Frederik van Nassau war, ist heute ein öffentlicher Park mit einem Yachthafen, der im Jahr 2019 zum schönsten Yachthafen der Niederlande gewählt wurde. Im Sommer ist dieser klassische, grüne Park mit Booten übersät. Entlang der Pier herrscht immer ein gute Stimmung. Folgen Sie dem Weg entlang der Gracht, der zur Westseite der Innenstadt führt. Dann kommen Sie beim “Oldehove” an. Die Friesen träumten einst davon, hier den größten Kirchturm des Nordens zu bauen, aber der Boden war weich und der Turm sackte ein. Das führte dazu, dass der Turm an seiner schiefsten Stelle schiefer ist, als der schiefe Turm von Pisa. Wenn der Turm geöffnet hat, können Sie die Wendeltreppen bis ganz nach oben gehen. Dort haben Sie einen tollen Blick über die ganze Stadt.  

Überqueren Sie den Platz zur “Kleine Kerkstraat”, die schon mehrere Male zur tollsten Einkaufstraße der Niederlande gekürt wurde. Hier gibt es kleine Boutiquen und Delikatessenläden, in denen Sie herrlich shoppen können. Am Ende der Straße kommen Sie bei der Gracht in der Innenstadt an, an der es viele Terrassen gibt. Überqueren Sie die Gracht und biegen Sie nach rechts ab.
Der “Wolvesteeg” bringt Sie zum “Haniasteeg”. Hier können Sie prächtige Graffiti-murals von (inter)nationalen Künstlern sehen. Farbenfrohe, politische Statements von Künstlern, die von einer besseren Zukunft träumen. National und international. Diese Werke, die so groß sind, wie ein Haus, finden Sie an mehreren Orten in der Stadt. Sie liegen den Leeuwardenern am Herzen.

Wenn Sie den Steg verlassen, gelangen Sie ins “Ruiterskwartier”, an dem in den letzten Jahren viel gearbeitet wurde. Biegen Sie bei der “Prins Hendrikstraat” links ab, gehen Sie am Gerichtsgebäude und am “Wilhelminaplein” vorbei, wo sich das hypermoderne friesische Museum befindet.
Freitags gibt es auf diesem Platz einen tollen Markt. Bei den kleinen Brunnen, die das Wasser aus der Erde sprühen lassen, spielen immer Kinder. Gehen Sie hier weiter geradeaus. Dann kommen Sie wieder an der Stelle an, an der die Route angefangen hat.
Hier finden Sie alle gastronomischen Einrichtungen.

15

11Fountains Leeuwarden

11Fountains Leeuwarden

‘Love’ besteht aus zwei 7 Meter hohen, weißen Skulpturen eines Jungen und eines Mädchens. Sie scheinen einander anzuschauen, doch ihre Augen sind geschlossen.

  • 06
  • 01
  • 09
  • 10

Verpasse nichts!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, die besten Geschichten und die besten Routen von VisitWadden.