Entdecken Sie das Watt

Steigen Sie ins Boot und lassen Sie alles hinter sich. Die Inseln garantieren Entspannung und frische Luft. Die Niederlande haben im Norden fünf Watteninseln, die Sie das ultimative Inselgefühl erleben lassen. Texel ist die größte der fünf Inseln und die erste in der Reihe. Eine praktische Eselsbrücke ist “tvtas”: Texel – Vlieland – Terschelling – Ameland – Schiermonnikoog.

Von Den Helder aus steigt man auf die Fähre nach Texel, zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto. Wenn man nach Vlieland und Terschelling möchte, muss man nach Harlingen fahren. Ameland lässt sich über Holwerd erreichen. Vlieland und Schiermonnikoog sind die kleinsten Inseln. Hier darf man kein Auto fahren. Das Auto kann auf dem Festland geparkt werden. Bei der Anlegestelle der Fähren gibt es genügend Parkplätze.

Off-season Abenteuer

Nicht nur im Sommer, sondern insbesondere im Winter sind die Inseln einfach wunderschön. In der kalten Jahreszeit strahlt die Landschaft in eisigem Glanz, sind die Elemente stärker und die Nächte mit Sternen gefüllt. Seid ihr bereit?
 

Speziell für den Winter haben wir 9 Topaktivitäten zusammengestellt, damit ihr die Inseln optimal erleben könnt.

9 Topaktivitäten

Die fünf Watteninseln

Verpasse nichts!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, die besten Geschichten und die besten Routen von VisitWadden.