Bartlehiem

Ferwert-Hallum | Kloster Claercamppad: Etappe 5

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Merkmale


  • Download GPX Laden Sie hier eine .gpx-Datei der Route herunter, die Sie auf Ihr GPS-Gerät, Navigationsgerät oder Ihre App laden können.
  • Auf der fünften Etappe des Kloster Claercamppad legen Sie einen Teil der berühmten Elf-Städte-Tour zurück. Startpunkt ist die Warft von Ferwert, und Sie wandern entlang kleiner Dörfer und dem Kanal Dokkumer Ee zum Endpunkt Hallum.

    Sowohl der Startpunkt in Ferwert als auch der Endpunkt in Hallum befinden sich auf demselben Sand und Lehm des Salzwiesenrückens, der vermutlich bereits 500 v. Chr.in dieser friesischen Küstenregion entstanden ist. Aus der Größe der Kirchen in diesen beiden Dörfern ist zu erkennen, dass hier einst reiche Bauern, der Adel und ein ehemaliger Mönchsorden ansässig waren.   

    Das Kloster bei Ferwert trug den Namen …

    Auf der fünften Etappe des Kloster Claercamppad legen Sie einen Teil der berühmten Elf-Städte-Tour zurück. Startpunkt ist die Warft von Ferwert, und Sie wandern entlang kleiner Dörfer und dem Kanal Dokkumer Ee zum Endpunkt Hallum.

    Sowohl der Startpunkt in Ferwert als auch der Endpunkt in Hallum befinden sich auf demselben Sand und Lehm des Salzwiesenrückens, der vermutlich bereits 500 v. Chr.in dieser friesischen Küstenregion entstanden ist. Aus der Größe der Kirchen in diesen beiden Dörfern ist zu erkennen, dass hier einst reiche Bauern, der Adel und ein ehemaliger Mönchsorden ansässig waren.   

    Das Kloster bei Ferwert trug den Namen „Foswerd“. Die Mönche des Klosters Claercamp und die Mönche von Foswerd kamen nicht miteinander aus, und im Jahr 1397 spitzten sich die Probleme derart zu, dass es zu Brandstiftung und Totschlag kam. Auf dem ausgegrabenen Klosteranwesen von Foswerd an der Kleasterwei stehen heute noch zwei alte Bauernhäuser.

    Weiter geht es am alten Dorf Wânswert vorbei, in dem vermutlich schon in prähistorischen Zeiten Jäger und Sammler gelebt haben, und dann nach Burdaard an der Route der Elf-Städte-Tour. Von Burdaard aus wandern Sie entlang des Kanals Dokkumer Ee zur Fähre bei Wyns. Überqueren Sie die Brücke und wandern Sie weiter bis zur bekannten Brücke von Bartlehiem, von wo aus es nach Westen nach Hallum geht.

    Genießen Sie den Weitblick und die Wiesenvogelgebiete links und rechts des Kanals Hallumer Feart.    

    Diese Route ist Teil des Kloster Clearcamppad.

    Das wirst du sehen

    Startpunkt: Vrijhof 7
    9172 MR Ferwert
    77 78 94 17 16 15 46 47 53
    1

    Petruskerk Wânswert

    Tsjerkepaed 6
    9178 GN Wânswert
    Wanswert
    Petruskerk Wânswert
    80
    2

    Molen 'De Zwaluw'

    Mounewei 17
    9111 HB Burdaard
    Molen 'De Zwaluw'
    57
    3

    Veerpont De Wynser Oerset (Wijns)

    Wijns
    De Wynser Oerset vaart naar de overkant
    Veerpont De Wynser Oerset (Wijns)
    98 98 96 97
    4

    Brücke von Bartlehiem – Elfstädtetour

    Einde van de Zuidermiedweg
    Bartlehiem 61
    9178 GH Wânswert
    Brücke von Bartlehiem – Elfstädtetour
    Endpunkt: Kerkpad 1
    9074 BX Hallum
    77
    78
    94
    17
    16
    15
    46
    47
    53
    80
    57
    98
    98
    96
    97

    Verpasse nichts!

    Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, die besten Geschichten und die besten Routen von VisitWadden.