Klein Humalda

Der ursprüngliche Bauernhof mit Namen ?Klein Humalda? datiert aus dem 15. Jahrhundert. Der heutige Hof stammt aus dem Jahre 1778 und gehörte zur (inzwischen verschwundenen) mittelalterlichen Herrlichkeit ?Humalda? (auch ?Stins? genannt). Der typische ?Kopf-Hals-Rumpf?-Bauernhof liegt wie eine Insel aus Bäumen in der umringenden Landschaft. Mittels eines mit Muscheln gehärteten, etwa 300 m langen Weges erreichen Sie ab der Humalda-Wiese den hinteren Teil des Hofes, wo es ausreichend Parkplätze gibt. Die Unterkunft ist stilvoll und komfortabel eingerichtet. Das Ganze is vorzüglich geeignet für (mehrere oder grüssere) Familien und für kleinere Gruppen von 10 bis 15 Personen.

Hotspot

Verpasse nichts!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, die besten Geschichten und die besten Routen von VisitWadden.