Schauen und Staunen

Die Vogelbeobachtungshütte - Groninger sagen „kiekkaaste“ im Deichvorland – ist eine ausgezeichnete Stelle, um Vögel zu beobachten und zu bewundern. Auf dem Schlick suchen hunderte Alpenstrandläufer nach Nahrung. Manchmal werden auf den Marschwiesen auch Berghänflinge gesichtet.

Kein großer Vogel-Fan? Dann lohnt es sich trotzdem, den neuen Pfad einmal hinabzugehen. Denn mit ein wenig Glück sieht man hier nicht nur Seehunde, sondern sogar Schweinswale - die einzigen Wale im Wattenmeer. Und auch wenn die Schweinswale sich nicht blicken lassen, dann hat man immerhin die fabelhafte Aussicht mit dem endlos weiten Himmel.

ERLEBEN SIE DIE GESCHICHTE MIT DIESER ROUTE:

  • Weltnaturerbe

    Lesen Sie hier mehr über das Weltnaturerbe

  • Wattenmeerküste Groningen

    Lesen Sie hier mehr über Wattenmeerküste Groningen