Nichts für Warmduscher - Fahrradroute über Schiermonnikoog

Merkmale

Schiermonnikoog ist eine der wildesten, unberührtesten Stellen der Niederlande. Diese Insel entstand durch Meeresströmungen, Wind und Sandverwehungen. Und dieser Prozess geht noch immer weiter. Die Insel wird auf der einen Seite abgetragen und auf der anderen angespült und wandert dadurch immer mehr nach Osten. In weiten Teilen der Insel hat die Natur freies Spiel, ohne dass die Menschen eingreifen. Solche Stellen findet man in den Niederlanden nicht mehr oft.  

Schiermonnikoog ist die kleinste Gemeinde der Niederlande, mit nur ein…

Schiermonnikoog ist eine der wildesten, unberührtesten Stellen der Niederlande. Diese Insel entstand durch Meeresströmungen, Wind und Sandverwehungen. Und dieser Prozess geht noch immer weiter. Die Insel wird auf der einen Seite abgetragen und auf der anderen angespült und wandert dadurch immer mehr nach Osten. In weiten Teilen der Insel hat die Natur freies Spiel, ohne dass die Menschen eingreifen. Solche Stellen findet man in den Niederlanden nicht mehr oft.  

Schiermonnikoog ist die kleinste Gemeinde der Niederlande, mit nur einem einzigen kleinen Dorf, in dem nicht einmal 1000 Menschen wohnen. Die Insel hat jedoch eine vielseitige Landschaft: Dünen, Strand, Wälder, Polder und das Watt. Hier findet man die Hälfte aller Pflanzen und Blumen, die es in den Niederlanden gibt. Außerdem wurden hier mehr als 300 Vogelarten beobachtet. Kein Wunder, dass Schiermonnikoog zu einem der zwanzig Nationalparks der Niederlande gehört, die gemeinsam ein eindrucksvolles Bild von der Vielseitigkeit der Landschaften in den Niederlanden vermitteln. 

Die Fahrradroute „Nichts für Warmduscher“ führt euch an abenteuerlichen Aktivitäten auf der Insel entlang. Seid ihr dabei? 

Das wirst du sehen

Startpunkt: Torenstreek 20
9166 LK Schiermonnikoog
1

Schiermonnikoog - Westerplas - Vogelkijkhut

Schiermonnikoog - Westerplas - Vogelkijkhut

Brakwaterplas met veel eenden en waterral.

2

Aussichtsstelle: Sonnenuntergang Schiermonnikoog

Aussichtsstelle: Sonnenuntergang Schiermonnikoog

Genießt den Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang auf einer eurer Lieblingsinseln! Das hat etwas Magisches, die eindrucksvollen Farben und das Spektakel des Sonnenlichts.

3

Muschelmuseum Paal 14

Muschelmuseum Paal 14

Thijs de Boer ist bei allen Insulanern als der Strandgutsammler schlechthin bekannt. Er sammelt Schätze am Strand von Schiermonnikoog. Dieser Strandgutsammler fährt jede Woche mit dem Fahrrad zur östlichsten Spitze von Schiermonnikoog.

4

Kleine Wattabenteurer

Kleine Wattabenteurer

Auf Schiermonnikoog leben viele „Lytje Minsken“, die kleinsten Bewohner der Insel. Sie verstecken sich an ganzen 52 Stellen auf der Insel. Könnt ihr sie alle finden? Die Anleitung zur Schnitzeljagd bekommt ihr beim VVV im Informationszentrum Het Baken.

5

Fatbike Tour Schiermonnikoog

Fatbike Tour Schiermonnikoog

Wollt ihr die unentdeckten Stellen der Insel mit dem Fahrrad entdecken? Dann begleitet den kreativen Abenteurer Erwin Zantinga auf einer Fahrradtour. Und zwar auf einem Fatbike!

6

Restaurant Ambrosijn

Restaurant Ambrosijn

Im Restaurant und auf der Terrasse serviert das Ambrosijn täglich Getränke und Köstlichkeiten aus der kleinen Speisekarte, darunter verschiedene Kaffeesorten, hausgemachte Kuchen, Suppen, Salate und eine Vielzahl anderer Gerichte.

7

Wellness 2.0 Yoga in der Natur oder am Meer

Wellness 2.0 Yoga in der Natur oder am Meer

Ihr sucht mehr Ausgeglichenheit und Ruhe für Körper und Geist? Macht mit beim Yoga auf Schiermonnikoog. Die Yogastunden sind leicht zugänglich, ehrlich und pur.

Endpunkt: Torenstreek 20
9166 LK Schiermonnikoog

Verpasse nichts!

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten, die besten Geschichten und die besten Routen von VisitWadden.