Die schönsten Geschichten über das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

25 Suchergebnisse

Salzige Versuchung

Der Geschmack des Watts ist immer ein wenig salzig. Fisch, Meeresfrüchte und essbare Salzwiesenpflanzen, aber auch viel Fleisch und Gemüse erhalten ihr charakteristisches Aroma vom Weltnaturerbe Wattenmeer.

Lesen Sie mehr

Salzige Versuchung

Unterwegs mit Gerrit de Oesterman

Macht euch gemeinsam mit Vlielander Gerrit auf den Weg ins Watt und lernt alles darüber, was hier lebt und was ihr verspeisen könnt. Genießt anschließend frisch gesammelte Austern.

Lesen Sie mehr

Unterwegs mit Gerrit de Oesterman

Über Algen und Bunkerkäse

Was passt besser zur Insel als Meeresalgen. Im Sommer liegen ganze Haufen davon auf dem Watt, reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Jod und Eisen. Algen sind die Nahrung der Zukunft.

Lesen Sie mehr

Über Algen und Bunkerkäse

Bier von der Quelle

754: Bonifatius bei Dokkum ermordet. Was die Geschichtsbücher nicht verraten - diese Geschichte war die Grundlage einer besonderen Brau-Tradition. Einst gab es in Dokkum neunzehn Brauereien und bis heute wird hier Bier gebraut.

Lesen Sie mehr

Bier von der Quelle

Hülsenfrüchte zum Fingerablecken

Sie waren fast „vom Aussterben bedroht“. Doch die Erbsensorte „Dik Trom“ und die „Kollumer zoete grauwe erwt“ sind wieder voll im Kommen. Und wenn ihr sie erstmal probiert habt, wisst ihr warum.

Lesen Sie mehr

Hülsenfrüchte zum Fingerablecken

Von Lammfleisch und Schafskäse

Wer an Texel denk, der denkt an Lammfleisch Doch auch wenn ihr kein oder nur wenig Fleisch esst, solltet ihr die Insel besuchen. Oder wollt ihr euch all die anderen fantastischen (leicht salzigen) Köstlichkeiten entgehen lassen?

Read more

Von Lammfleisch und Schafskäse

Grünes Gemüse

Dass ihr als grüne Foodies auf Texel richtig seid, beweist die Novalishoeve. Dieser Biohof ist auf der ganzen Insel bekannt. Genau wie die Salt Farm Foundation: Living Lab für den Anbau auf Salzböden.

Mehr lesen

Grünes Gemüse