Die schönsten Geschichten über das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer

8 Suchergebnisse

Wieringen: früher die Insel des Geschmacks

Wieringen gehörte einst als Insel zu Texel und Vlieland. Und noch immer haben Bewohner von Texel und Wieringen bestimmte Gemeinsamkeiten. Auch Geschmack und Sprache auf Wieringen erinnern an die Inselvergangenheit.

Mehr lesen...

Wieringen: früher die Insel des Geschmacks

Rollende Räucherei und leckerster Aal

Aal essen ist wieder erlaubt. Aus Wattenmeer, Amstelmeer oder dem Balgzandkanaal. Die Fischer in der Provinz Noord-Holland fischen nachhaltig und arbeiten an einem Programm zur Erholung der Fischbestände glatter Fischarten.

Mehr lesen...

Rollende Räucherei und leckerster Aal

Grüne Daumen am Fort

Ein wunderschöner Garten am und rund um das Fort aus dem Jahr 1825. Bei De Groene Stek arbeiten verschiedene Menschen gemeinsam an der frischen Luft mit und für herrliche Produkte.

Mehr lesen...

Grüne Daumen am Fort

Unvergesslicher Ausblic

Der Wattenmeer-Aussichtspunkt bietet einen fantastischen Überblick über das Watt. Von hier aus blickt man über das Naturgebiet Het Schor, das Wattenmeer und den Abschlussdeich, den Hafen und kann man eine Löffler-Kolonie beobachten.

Lesen Sie mehr

Unvergesslicher Ausblic

Sandbank Balgzand

Ein exklusiver Besuch während eines Ausflugs oder am Tag der offenen Tür? Nirgendwo entlang der Wattenmeerküste Nordhollands ist das Vogelleben so reich wie in dem 6000 Hektar großen Naturgebiet Balgzand bei Den Helder.

Lesen Sie mehr

Sandbank Balgzand

Von Wattenmeerinsel zu Polder

In Wieringermeer können Besucher die Eindeichung erleben. Als das Gebiet noch eine Insel war. Und mehr über Trockenlegung und Bau des Abschlussdeichs erfahren. Sowie über das jüdische Werkdorp Nieuwesluis.

Lesen Sie mehr

Von Wattenmeerinsel zu Polder

Pfahl 0 markiert den Beginn des Wattenmeers

Ein schöner Spaziergang führt von Fort Kijkduin entlang der Verteidigungsanlage Den Helder und vorbei am Leuchtturm. Am Strand, bei Pfahl 0, beginnt das Wattenmeer. Und von den Dünen aus sind Texel und die Sandbank Razende Bol zu sehen.

Lesen Sie mehr

Pfahl 0 markiert den Beginn des Wattenmeers